Franco-Bavare sein

Druckoptimierte VersionEinem Freund senden

Wir sind mit über 300 Mitgliedern – Studenten und fertige Akademiker - fast aller Fakultäten und Fachrichtungen eine der größten Studentenverbindungen Münchens und Deutschlands. Unsere erfolgreiche Geschichte reicht zurück bis ins Jahr 1860.

Wir sind eine Verbindung moderner Akademiker aller Fakultäten, die bewährte studentische Traditionen pflegen. Wir verbinden die Ernsthaftigkeit des Studiums mit dem Spaß, den das Studentenleben bieten kann.

Unsere Mitglieder verstehen sich als Bundesbrüder, das heisst: Füreinander einstehen, ein Leben lang und generationenübergreifend. Wir wollen unsere Mitglieder befähigen, in ihren Berufen und im öffentlichen Leben Verantwortung auch für die Gesellschaft zu übernehmen.

Wir stehen mit Überzeugung ein für die christlich-abendländischen Werte, auf welche sich unser Tun gründet. Wir sind parteipolitisch und konfessionell nicht gebunden und sind dem freiheitlich-demokratischen Rechtsstaat verpflichtet. Wir lehnen aus Überzeugung Radikalismus und Extremismus strikt ab. Deshalb sind auch die Farben des demokratischen Deutschlands „schwarz-rot-gold“ unsere Farben und unser Wahlspruch lautet „Einigkeit und Recht und Freiheit“.

Wir pflegen die dreihundertjährige Tradition des studentischen Fechtens, deshalb wird jedes unserer neuen Mitglieder zumindest eine Mensur fechten und diese persönliche Herausforderung meistern.

Wir sind Mitglied im Kartell des Schwarz Roten Verbandes, dem außerdem noch die Burschenschaft Burschenschaft Redaria Allemannia zu Rostock, die Würzburger Burschenschaft Germania, die Alte Königsberger Burschenschaft Alemannia in Kiel und die Burschenschaft Hansea Alemannia zu Hamburg angehören.

 

Eine Frage an uns?

Pressekontakt

Für alle Presseanfragen haben wir einen zentralen Kontakt eingerichtet.

Veranstaltungen und Termine

Kommende Veranstaltungen